Archivierter Artikel vom 29.03.2017, 15:08 Uhr
Plus
Waldbreitbach

Hochwasserschutz: VG will Dommersbach in den Griff kriegen

Der Hauptausschuss des Waldbreitbacher Verbandsgemeinderates hat den Hochwasserschutz im Wiedtal vorangetrieben. Das Gremium vergab laut Bürgermeister Werner Grüber den Auftrag für knapp 22.300 Euro an das Büro Hölzemann in Oberlahr, die Hochwassersicherheit rund um den Dommersbach in Hausen zu planen. Der Bach war erst im Vorjahr nach Starkregenereignissen im Mai und im Juni an mehreren Stellen über die Ufer getreten und hatte Straßen und Privatgrundstücke überschwemmt sowie Schäden an den Sportanlagen angerichtet.

Ralf Grün Lesezeit: 2 Minuten