Archivierter Artikel vom 25.03.2020, 13:52 Uhr
Plus
Raubach

Hilfe in Corona-Krisenzeiten: Frauen aus Raubach nähen Mundschutz

In der Krise heißt es, selbst kreativ zu werden: Während überall in der Verbandsgemeinde Puderbach solidarisch Hilfe in Zeiten der Corona-Pandemie organisiert wird (siehe Kasten), haben sich Barbara Schilling und Annelie Baumgärtner ein konkretes Problem vorgenommen. Die beiden Damen vom Raubacher Verschönerungsverein lassen derzeit fast täglich die Nähmaschinen schnurren, um selbst gemachte Atemschutzmasken herzustellen. Ein paar weiße Laken, Haushaltsgummi und etwas Handarbeitsgeschick – mehr brauchen sie dazu nicht.

Angela Göbler Lesezeit: 3 Minuten
+ 3802 weitere Artikel zum Thema