Plus
Neuwied

Hilfe für Mobbingopfer im Kreis Neuwied: Wenn die Schulklasse zum Angstraum wird

15 Jahre lang war Ursula Schneider, die ihren echten Namen nicht in der Zeitung lesen will, Lehrerin an einer Realschule plus im Kreis Neuwied, und allein in dieser Zeit hat sie erlebt, wie sich zwei Schüler und ein Lehrer das Leben genommen haben – wegen Mobbing.

Von Stephanie Mersmann
Lesezeit: 2 Minuten
Archivierter Artikel vom 29.11.2022, 16:58 Uhr