Archivierter Artikel vom 22.07.2021, 06:00 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Hilfe für die Ahr: Krankenhauspersonal im Kreis Neuwied leistet wieder Großes

Wenn im Nachbarkreis wegen der Hochwasserkatastrophe ein Krankenhaus und ein Hospiz evakuiert werden müssen, springen natürlich auch die hiesigen Häuser helfend mit ein. Das Verbundklinikum Linz-Remagen ist wegen seines Remagener Standorts derzeit voll gefordert, das Neuwieder Marienhaus-Klinikum St. Elisabeth hat Patienten aus der Klinik Maria Hilf in Bad Neuenahr-Ahrweiler des eigenen Trägers aufgenommen.

Von Yvonne Stock Lesezeit: 3 Minuten