Archivierter Artikel vom 16.11.2012, 10:48 Uhr
Neuwied

Heroinabhängiger Neuwieder muss zwei Jahre in Haft

Seine Diebesbeute aus dem Neuwieder Kaufland hatte einen Gegenwert von 51,36 Euro. Außerdem schlug er die Beifahrerscheibe eines Porsche ein und stahl Portemonnaie und Handy aus dem Sportwagen. Und obendrein bezeichnete er einen Polizisten als „Lutscher“. Vor allem aber waren es die vielen, vielen Vorstrafen und gescheiterten Drogenentzüge, die einem 38-jährigen Neuwieder ein hartes Urteil einbrachten.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net