Neuwied

Hereinspaziert in die bunte Lego-Welt: StadtGalerie Neuwied öffnet

Da wird man schnell zum Stadtplaner: Häuserzeilen und ein pulsierendes Straßenleben aus Tausenden Plastikbausteinen. Foto: Lego
Da wird man schnell zum Stadtplaner: Häuserzeilen und ein pulsierendes Straßenleben aus Tausenden Plastikbausteinen. Foto: Lego

Die Stadtgalerie in der ehemaligen Mennonitenkirche aus dem Jahre 1768 kann wieder ihre Türen öffnen und empfängt Besucher in der Welt der Lego-Bausteine, in der Ausstellung „Stein auf Stein“, die bis Ende Juli in der Stadtgalerie Exponate aus der Sammlung Lange präsentiert. Das Team Lange (Tanja, Andrea, Johannes und Christian Lange) stellt der Galerie zahlreiche Modelle aus fünf Jahrzehnten Lego-Geschichte zur Verfügung und zeigt bemerkenswerte Exponate.

Anzeige
Zum Besuch der Ausstellung ist eine Terminvereinbarung erforderlich. Erreichbar ist das Galerie-Team von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 9 bis 15 Uhr unter Tel. 02631/802.494 oder per E-Mail an stadtgalerie@neuwied.de. Wochentags ist der erste Termin 14 Uhr, der letzte 17.30 Uhr. Weitere Informationen finden sich im Internet unter www.neuwied.de/galerie.html. Die Galerie hat öffnet Montag bis Freitag, 14 bis 18 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertag 12 bis 18 Uhr.