Plus
Neuwied

Heizkraftwerk soll ans Fernwärmenetz: Beim Energiegipfel in Neuwied verkündet

Von Rainer Claaßen
Die Teilnehmer des zweiten Energiegipfels des Wirtschaftsforums Foto: Rainer Claaßen
i
Die Teilnehmer des zweiten Energiegipfels des Wirtschaftsforums Foto: Rainer Claaßen
Lesezeit: 3 Minuten

Das Wirtschaftsforum Neuwied – ein Zusammenschluss, der sich die Förderung und Weiterentwicklung der Zusammenarbeit und Entwicklung von Neuwieder Unternehmen zum Ziel gesetzt hat – hatte im Juni erstmals einen Energiegipfel veranstaltet. Nun gab es einen zweiten Gipfel- mit einer überraschenden Nachricht.

Beim ersten Energiegipfel war der Eindruck nach den Vorträgen ernüchternd: Es wurden zwar Möglichkeiten aufgezeigt, wie auch der hohe Energiebedarf vieler Industrieunternehmen perspektivisch gedeckt werden kann. Bis etwa für Hochtemperaturöfen, die auch hier in der Region bei einigen Unternehmen benötigt werden, konkrete Lösungen verfügbar sind, ist aber noch viel Entwicklungsarbeit ...