Plus
Vettelschoß

Heinzelmännchen haben in Vettelschoß viel vor: Basaltabbau soll in den Fokus gerückt werden

Heinzelmännchen haben viel vor Foto: sis

Rund um den Willscheider Berg hat sich in jüngster Zeit Einiges getan. Das Biotop wurde ausgebaut, Basalt-Informationstafeln aufgestellt und ein Aussichtspunkt mit einer Basaltsäule angelegt. Die hierfür verantwortlichen Heinzelmännchen von Vettelschoß werden nicht müde, sich für die Verschönerung ihrer Gemeinde einzusetzen. Auch für 2019 haben sie sich konkrete Projekte vorgenommen, die den einstigen Basaltabbau in Vettelschoß noch mehr in den Fokus rücken sollen.

Lesezeit: 2 Minuten
„An dem Rundweg Willscheider Berg wollen wir den zugewachsenen Stollenausgang freilegen“, sagt Alfred Lahr. Unweit vom Stollenausgang entfernt befindet sich die ehemalige Kipperhalde. Eine während des Basaltabbaus genutzte, ebene Fläche, die mit Büschen und Bäumen so gut wie zugewachsen ist. „Hier wollen wir eine Kipperbude aufstellen, um auf die Arbeit ...