Archivierter Artikel vom 21.09.2010, 16:48 Uhr
Heimbach-Weis

Heimbach-Weiser Narrenkappe schafft es in die Sonntagspredigt

Die Diskussion um die Neugestaltung des Heimbach-Weiser Marktplatzes hat es in den Sonntagsgottesdienst in St. Margaretha geschafft.

 

Pfarrer Georg Frorath sprach über die Baumaßnahme und den Brunnen. Dabei scheint der Seelsorger die richtigen Worte gewählt zu haben. Denn nach seinem knapp zehnminütigen Exkurs gab es tosenden Beifall.

Mehr lesen sie in der Rhein-Zeitung