Archivierter Artikel vom 02.03.2019, 11:00 Uhr
Plus
Neuwied

Hausgemachte Kuchen in Neuwied: Wenn aus Liebe zum Backen Cafés mit Herz werden

Café Euler, Café Tillmann, Altstadt-Café und Neuwieder Kaffeehaus – sie alle gehören der Vergangenheit an. Mit Wehmut denken vor allem viele ältere Neuwieder an diese Läden zurück, erinnern sich an gemütliche Nachmittage mit Kaffee und Kuchen und schwärmen von feinen Torten und Törtchen. Doch es gibt sie noch: die kleinen, inhabergeführten Cafés mit selbst gebackenen Waren, die den Ketten Konkurrenz machen. Wir haben drei Cafés besucht – eines, das gerade erst eröffnet hat, eines, das ums Überleben kämpft und eines, das in Kürze die Türen öffnet.

Von Christina Nover Lesezeit: 3 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema