Archivierter Artikel vom 22.01.2019, 17:12 Uhr
Plus
Kretzhaus

Halbe Belegschaft ist britisch: Brexit bereitet Unternehmer Gary Blackburn Sorgen

Noch 59 Tage bis zum Brexit und noch immer keine Einigung zwischen Europäischer Union und Vereinigtem Königreich über die Modalitäten der Trennung: Das weckt bei vielen international ausgerichteten Unternehmen im Kreis Neuwied diffuse Ängste vor Exporteinbrüchen und neuen Zollhürden, doch Gary Blackburn treibt bei einem „harten“ Brexit eine ganz konkrete Sorge um. „Es kann sein, dass wir uns verkleinern müssen“, sagt der Chef des Baumdienstes Siebengebirge, denn gut die Hälfte seiner 16-köpfigen Belegschaft besteht aus Briten, die bislang von der Freizügigkeit innerhalb der EU profitieren.

Michael Fenstermacher Lesezeit: 3 Minuten
+ 6 weitere Artikel zum Thema