Archivierter Artikel vom 15.01.2021, 06:00 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Haarige finanzielle Situation: Friseure sehnen Ende des Lockdowns herbei

Keis Neuwied. Die Auswirkungen der Corona-Maßnahmen treffen viele hart. Die Situation wächst vielen wortwörtlich über den Kopf. Und die potenziellen Retter in haarigen Angelegenheiten sind zum Nichtstun verdammt: Die Friseursalons bleiben geschlossen. Wie ist die Lage für die Betroffenen?

Ylva Bersch Lesezeit: 5 Minuten
+ 3785 weitere Artikel zum Thema