Plus
Unkel

Gute Nachrichten für Unkel: 230 000 Euro Fördermittel für Umgestaltung der Rheinpromenade

Gute Nachrichten für die Stadt Unkel: Der Rheinland-pfälzische Innenminister Michael Ebling teilte kurz nach den Feiertagen mit, dass die Stadt Unkel in diesem Jahr weitere 230.000 Euro aus dem Bund-Länder-Programm Lebendige Zentren erhält. Gefördert wird die laufende Entwicklung des historischen Stadtkerns, wie aus der Mitteilung des Ministeriums weiter hervorgeht.

Lesezeit: 1 Minute
„Die Stadt Unkel möchte die Mittel hauptsächlich im Zusammenhang mit der geplanten Umgestaltung der Rheinpromenade am historischen Stadtkern verwenden. Auch die Unterstützung von Baumaßnahmen im Bereich der Modernisierung und Instandsetzung privater Gebäude ist geplant“, so Minister Ebling. Insgesamt mehrere Millionen Euro für Unkel seit 2016 Land und Bund unterstützen die Entwicklung des ...