Archivierter Artikel vom 18.01.2020, 06:00 Uhr
Kreis Neuwied

Grüne Tonne im Kreis Neuwied: Schwieriger Weg zu weniger Verpackungsmüll

Weniger ist mehr: Das gilt unter anderem für den Verbrauch von Kunststoffverpackungen. Doch trotz aller Bestrebungen von Umweltschützern, Aufklärungskampagnen und angestrebtem Plastiktütenverbot sieht es so aus, als würden die Menschen im Kreis Neuwied eher mehr als weniger Verpackungen verbrauchen. Dieser Eindruck entsteht zumindest, wenn man einen Blick auf die aktuellen Abfallzahlen wirft: Während die Menge des Abfalls aus der grünen Tonne von 2017 auf 2018 abgenommen hat, deutet sich für 2019 erneut ein Anstieg an. Wir haben mit Experten über mögliche Ursachen und Lösungswege gesprochen.

Christina Nover Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net