Archivierter Artikel vom 29.06.2010, 11:29 Uhr
Waldbreitbach

Grüber führt Sondierungsgespräche

Die Waldbreitbacher wollen mit Blick auf die Kommunalreform nichts dem Zufall überlassen. Bürgermeister Werner Grüber hat bereits mit den Amtskollegen in Rengsdorf, Asbach und Linz Sindierungsgespräche geführt.

Waldbreitbach – Die Waldbreitbacher wollen mit Blick auf die Kommunalreform nichts dem Zufall überlassen. Bürgermeister Werner Grüber hat bereits mit den Amtskollegen in Rengsdorf, Asbach und Linz Sindierungsgespräche geführt.

Jetzt geht es darum, Eckpunkte für eine mögliche Fusion mit einem der potenziellen Partner festzulegen, damit Gutachter zur Tat schreiten können. In Asbach, Rengsdorf und Linz treffen die Verbandsgemeinderäte die Entscheidung, ob es jeweils ein Gutachten geben wird.

Mehr dazu lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Neuwieder Rhein-Zeitung.