Archivierter Artikel vom 31.07.2016, 12:56 Uhr
Neustadt

Großer Schreck: Schlange im Keller entdeckt

Der Schreck muss schon einigermaßen groß gewesen sein: Am Samstagnachmittag kurz nach 17 Uhr alarmierte eine Frau die Polizeiwache in Straßenhaus, weil sie im Keller ihres Wohnhauses im Neustädter Ortsteil Bertenau eine Schlange entdeckt hatte.

Nur eine Ringelnatter: Ein Artgenosse dieser ungefährlichen Schlange hatte in Neustadt seinen großen Auftritt.
Nur eine Ringelnatter: Ein Artgenosse dieser ungefährlichen Schlange hatte in Neustadt seinen großen Auftritt.
Foto: dpa

Wegen des ungebetenen Besuchers wollte sie das Untergeschoss nun vorsichtshalber selbst nicht mehr betreten. Die Neustädter Feuerwehr rückte deshalb an, nahm mutig den Keller in Augenschein und konnte dann schnell Entwarnung geben: Es handelte sich nur um eine harmlose Ringelnatter. Und die fand anschließend mithilfe der Wehrleute den Weg zurück in die freie Natur.