Leutesdorf/Feldkirchen

Großeinsatz: Bahnstrecke und B 42 einige Stunden gesperrt

Bundespolizei, Polizei, Feuerwehr, Polizeihubschrauber und Einsatzkräfte mit Hunden waren am Sonntagabend auf der Bahnstrecke bei Leutesdorf und auf dem Rhein im Einsatz, um Spuren eines Bahnunfalls zu finden, den der Fahrer eines Güterzuges kurz vor 19 Uhr gemeldet hatte. Die Einsatzkräfte sperrten auch die B 42 für etwa zwei Stunden. Trotz intensiver Suche war laut Feuerwehr keinerlei Hinweis auf ein Unfall zu finden.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net