Archivierter Artikel vom 09.12.2016, 16:32 Uhr
Plus
Waldbreitbach

Gesetzentwurf: VG-Rat setzt Haken an die Fusion

In der Verbandsgemeinde Waldbreitbach haben die Räte in allen sechs Gemeinden für den Fusionsgesetzentwurf gestimmt. Das heißt nicht, dass es keine kritischen Stimmen gab. Vor allem die Art und Weise, wie das Land mit den Kommunen umgegangen ist, stieß zahlreichen Räten auf. Ähnlich wie im Rengsdorfer Rat war trotz des Status „freiwillig“ mitunter von „Zwangsfusion“ die Rede. Gleichwohl blieben die Waldbreitbacher ihrer Linie pro freiwillige Fusion mit der VG Rengsdorf treu. Der Verbandsgemeinderat hat jetzt einstimmig für den Gesetzentwurf als auch für die ergänzende Stellungnahme aller Gemeinden votiert.

Lesezeit: 2 Minuten