Archivierter Artikel vom 03.09.2020, 16:51 Uhr
Plus
Linz

Generationenwohnen auf dem Kann-Gelände: Linzer Stadtrat gibt Investor grünes Licht

Der Linzer Stadtrat hat dem Bebauungsplan für das ehemalige Gelände der Firma Kann grünes Licht gegeben. Anfang Juli hatte Investor Günter Klockner der Öffentlichkeit vorgestellt, was er mit dem Gelände vorhat: Ein Gebäudekomplex für generationenübergreifendes Wohnen mit Ein- und Mehrfamilienhäusern sowie einem Mehrgenerationenhaus (die RZ berichtete) soll es werden.

Von Daniel Rühle Lesezeit: 1 Minuten