Plus
Neuwied

Gelungener Schichtwechsel im Heinrich-Haus in Neuwied: Interessante Erfahrungen gesammelt

Die Aktion Schichtwechsel der Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen gibt es seit 2019. Einmal pro Jahr tauschen dabei bundesweit Menschen mit und ohne Behinderung für einen Tag ihren Arbeitsplatz. Erstmalig hat sich in diesem Jahr auch das Heinrich-Haus Neuwied an der Aktion beteiligt.

Von Rainer Claaßen
Lesezeit: 3 Minuten
Archivierter Artikel vom 25.09.2022, 19:00 Uhr