Archivierter Artikel vom 09.11.2018, 16:52 Uhr
Plus
Neuwied

Gedenken an Pogromnacht: Spuren zeigen jüdisches Leben in Neuwied

In der Deichstadt erinnern zahlreiche Spuren an ehemaliges und vielfältiges jüdisches Leben. Wilhelm-Josef Zenger tut bei seinen Stadtführungen seit rund 14 Jahren einiges dafür, diese Erinnerungen wachzuhalten.

Von Yvonne Stock Lesezeit: 2 Minuten