Archivierter Artikel vom 08.02.2012, 16:38 Uhr
Plus
Melsbach

Gaststätte und Hotel: Die Elisabeth-Höhe in Melsbach steht wieder leer

Irgendetwas läuft schief mit der Elisabeth-Höhe in Melsbach: In den knapp fünf Jahren seit der Wiedereröffnung des von der Gemeinde kernsanierten Hauses haben schon drei Pächter aufgegeben. Der bislang letzte Wirt führte die Gaststätte, die auch über einen kleinen Hotelbetrieb verfügt, sogar nur zehn Monate. Seit dem 31. Januar 2012 steht das Haus nun weder leer. Die Gemeindeverantwortlichen müssen sich also auf die Suche nach einem neuen Betreiber machen.

Lesezeit: 3 Minuten