Archivierter Artikel vom 01.08.2019, 09:41 Uhr
Neustadt

Garage in Neustadt in Flammen: Auto brennt vollständig aus

Der Vollbrand einer Einzelgarage auf der Rotterheide hat die Feuerwehr Neustadt am Mittwochabend beschäftigt – die Gefahr, dass das Feuer auf das Wohnhaus übergriff, musste gebannt werden.

Der ausgebrannte Pkw wurde mit einer Seilwinde aus der Garage gezogen.
Der ausgebrannte Pkw wurde mit einer Seilwinde aus der Garage gezogen.
Foto: Feuerwehr

Als die Feuerwehr Neustadt gegen 18.30 Uhr alarmiert wurde und anrückte sahen die Kameraden schon auf der Anfahrt die immense Rauchentwicklung. In der Garage stand unter anderem ein Auto. Ein erster Trupp unter Atemschutz bekämpfte den Brand mit Löschschaum. Parallel wurde das angrenzende Gebäude mit einer Wärmebildkamera kontrolliert.

Letzte Glutnester werden abgelöscht.
Letzte Glutnester werden abgelöscht.
Foto: Feuerwehr VG Asbach

Um alle Glutnester in der Garage ablöschen zu können, wurde der Pkw mit einer Seilwinde aus der Garage gezogen. Nach rund eineinhalb Stunden war der Einsatz beendet. Im Einsatz waren die Feuerwehr Neustadt, der Rettungsdienst sowie die Polizei.