Archivierter Artikel vom 23.06.2020, 19:00 Uhr
Plus
Buchholz

Funklöcher adé: Buchholz hofft auf einen Mast der Telekom

Mit der Aktion „Wir jagen Funklöcher“ will die Deutsche Telekom Funklöcher schließen und hat dazu einen Wettbewerb für Kommunen durchgeführt. Neben seinem regulären Ausbauprogramm will der Telekommunikationsanbieter im Rahmen des Wettbewerbs in 50 Kommunen Funkmasten für die bessere Mobilfunkabdeckung (LTE, GSM) und den Einsatz zukünftiger Mobiltechnologien (5G) aufstellen. Um die Mobilfunkabdeckung in Buchholz zu verbessern, reichte die Gemeinde Ende November ebenfalls eine Bewerbung ein.

Von Simone Schwamborn Lesezeit: 2 Minuten