Archivierter Artikel vom 14.12.2011, 17:37 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Für die Neuwieder ist nur noch die Höhe der Gebührenentlastung für die Abfallentsorgung offen

Beigeordneter Achim Hallerbach hat in der Kreistagssitzung im November niedrigere Abfallgebühren für 2013 angekündigt. Nachdem die Fraktionen das Ausschreibungsergebnis für die Entsorgungsleistungen kennen, teilen auch sie die Ansicht: Nun sind die Bürger zu entlasten. Der Kreistag wird die Leistungen am kommenden Montag im nicht öffentlichen Teil vergeben. Offen ist laut Hallerbach nur noch, in welcher Höhe die Ersparnis in die Neukalkulation einfließt.

Lesezeit: 3 Minuten