Plus
Neuwied

Für die Ganztagsbetreuung: Ausstattung der Neuwieder Grundschulen wird verbessert

Die Kindergärten machen es vor, und nun sollen die Grundschulen in wenigen Jahren nachziehen: Von 2026 an gibt es einen Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder. Das soll eine Betreuungslücke schließen, die für viele Familien nach der Kita-Zeit entsteht, wenn die Kinder eingeschult werden. Um den Rechtsanspruch erfüllen zu können, macht sich die Stadt Neuwied schon jetzt auf den Weg.

Von Hilko Röttgers Lesezeit: 2 Minuten