Archivierter Artikel vom 22.07.2018, 16:33 Uhr
Plus
Urbach

Friedliche Invasion der Metal-Fans: Festival in Urbach gut besucht

Wenn in Urbach Metal-Musik gefeiert wird, dann fallen dabei Begriffe, die so gar nicht in die Szene zu passen scheinen: Familiär, friedlich und gemütlich ging‘s zu, als die harten Jungs am Wochenende beim Field-Invasion-Festival zu ihrer Musik abbrockten. Freitag, Samstag und Sonntag verwandelte sich ein Feld am Ortsrand von Urbach im Westerwald in ein stilgerechtes Festivalgelände – mit Zeltplatz gleich anbei, großer Bühne und drum herum jeder Menge Angebote, um auch die musikfreie Zeit an allen drei Tagen angenehm zu gestalten.

Von Andrea Niebergall Lesezeit: 2 Minuten