Archivierter Artikel vom 12.03.2022, 06:00 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Friedenswünsche mit Kreide gemalt: Krieg in der Ukraine weckt auch bei Kindern Ängste

In Europa fallen Bomben, Panzer rollen, Menschen fliehen. Bilder und Nachrichten wie diese wecken Ängste und Sorgen auch bei den Jüngsten. Wie Kinder im Kreis Neuwied den Krieg in der Ukraine aus der Ferne miterleben, wie wir ihnen helfen können, das Gesehene zu verstehen, und was sie selbst tun, um ihre Gedanken und Gefühle auszudrücken: Die RZ hat an Schulen und beim Kinder- und Jugendtelefon Eindrücke gesammelt.

Von Sabine Nitsch, Simone Wittig, Heinz-Werner Lamberz Lesezeit: 5 Minuten