Archivierter Artikel vom 19.07.2016, 18:21 Uhr
Plus
Neuwied

Französischer Markt: Am Wochenende lockt in Neuwied Kulinarisches

Ein Gefühl wie Urlaub direkt vor der Haustür – wie schön wäre das? Es riecht nach frischen Kräutern, man nimmt sich Zeit für ein leckeres Essen und genießt dazu ein gut gekühltes Glas Chablis. Im bunten Markttreiben findet man kleine Schätze und wunderbare regionale Köstlichkeiten. Ein bisschen von jenem Laissez-faire-Lebensstil bringt am vorletzten Juliwochenende der Französische Markt in die Deichstadt. Bereits zum 13. Mal weht am Samstag und Sonntag, 23. und 24. Juli, die Tricolore über dem Neuwieder Marktplatz.

Lesezeit: 1 Minuten