Archivierter Artikel vom 24.10.2018, 17:10 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Förderliste: Kunstrasenplatz genießt 2019 höchste Priorität

Die Stadt Neuwied hält als Kommune kreisweit mit Abstand die meisten Sportstätten vor. So ist es im Kreisausschuss auch geübter Brauch, dass die Stadt von exponierter Stellung aus ins Rennen geht, wenn das Gremium die Prioritätenliste für die Sportstättenförderung des Landes festlegt. Das ist nun für das Jahr 2019 geschehen. Per Mehrheitsbeschluss führt der Sportplatz in Heimbach-Weis die Liste an, gefolgt von zwei Vorhaben, die die Verbandsgemeinde Linz eingereicht hat: der Fußballplatz auf dem Linzer Kaiserberg und eine generationenübergreifende Multifunktionsfläche in Kasbach-Ohlenberg. Dabei dreht der Ausschuss die von den Linzern angegebene Reihenfolge um.

Von Ralf Grün Lesezeit: 2 Minuten