Archivierter Artikel vom 25.05.2011, 16:10 Uhr
Plus
Neuwied

Feuerwehreinsatz: Verkäuferinnen eines Neuwieder Schlecker-Marktes klagten über Hustenreiz

Helle Aufregung herrschte gestern Nachmittag rund um den Schleckermarkt in der Engerser Straße. Mehrere Fahrzeuge der Feuerwehr und ein Notarztwagen eilten mit Blaulicht und Martinshorn zum Ort des Geschehens in der Fußgängerzone. Wenig später trafen auch Mitarbeiter der Stadtwerke ein. Und das war geschehen: Die Mitarbeiterinnen des Drogeriemarktes kämpften plötzlich mit starkem Hustenreiz. Eine Kundin sprach einen Feuerwehrmann an, der zufällig in der Nähe war und den sie kannte. Dieser alarmierte die Einsatzkräfte.