Rengsdorf

Feuerwehr im Einsatz: Brennendes Auto legt die B 256 lahm

Ein brennender Pkw hat am Mittwochnachmittag die Feuerwehr auf den Plan gerufen und für eine etwa 40-minütige Sperrung der B 256 gesorgt. Wie die Polizei auf RZ-Nachfrage informiert, fing um 13.45 Uhr ein Auto in Höhe der Abfahrt Rengsdorf-Süd wegen eines technischen Defektes Feuer. Der Fahrer konnte sich in Sicherheit bringen, ehe die Rengsdorfer Feuerwehr den Brand löschte.

Die Polizei sperrte die Strecke in Richtung A 3 bis 14.40 Uhr komplett. Die Umleitung des Verkehrs über Rengsdorf habe problemlos geklappt, heißt es.