Neustadt

Feuerteufel von Neustadt hat wieder zugeschlagen

Es hat wieder gebrannt in Neustadt. Glücklicherweise war es allerdings nur eine Mülltonne in der Ortsmitte, die am Samstagabend gegen 22.40 Uhr direkt am Park in Flammen stand.

Neustadt – Es hat wieder gebrannt in Neustadt. Glücklicherweise war es allerdings nur eine Mülltonne in der Ortsmitte, die am Samstagabend gegen 22.40 Uhr direkt am Park in Flammen stand.

 

Fußgängern konnten das Feuer löschen und somit eine mögliche Brandausweitung durch Funkenflug verhindern. Die Polizei hofft jetzt auf Zeugen, die den Täter bemerkt oder etwas auffälliges gesehen haben. Schließlich könnte es sich um den Feuerteufel handeln, der bereits 16 Brände in Neustadt gelegt hat (die RZ berichtete). Hinweise bitte an die Polizei in Straßenhaus, Tel. 02634/9520.