Oberdreis

Feuer in Oberdreis-Lautzert: VW-Bus und Traktor brennen aus

Der Unterstand ist stark beschädigt. Die Feuerwehren verhindern Montagfrüh Schlimmeres.

Der Unterstand mit dem eingelagerten Einstreu brannte stark. Ein alter Traktor der Marke Eicher und ein VW-Bus sind komplett ausgebrannt. Am VW-Bus haftet noch Löschschaum. Die Feuerwehren der VG Puderbach konnten den Brand löschen und ein Übergreifen der Flammen verhindern. Foto: WinklerTV
Der Unterstand mit dem eingelagerten Einstreu brannte stark. Ein alter Traktor der Marke Eicher und ein VW-Bus sind komplett ausgebrannt. Am VW-Bus haftet noch Löschschaum. Die Feuerwehren der VG Puderbach konnten den Brand löschen und ein Übergreifen der Flammen verhindern.
Foto: WinklerTV

Einen alten Traktor der Marke Eicher und einen VW-Bus konnten die Feuerwehren der VG Puderbach am Montagfrüh im Oberdreiser Ortsteil Lautzert nicht mehr retten. Beide Fahrzeuge sind vollständig ausgebrannt, wie die Feuerwehr mitteilt. Gegen kurz nach ein Uhr war ein Scheunenbrand gemeldet worden.

Als die ersten Kräfte eintrafen, fanden sie einen Unterstand mit Traktor und Pkw-Anhänger sowie davor einen VW-Bus in Vollbrand vor. Ein Übergreifen der Flammen auf ein Wohnhaus mit angrenzendem Carport verhinderten die Wehrleute. Nach erster Schätzung der Feuerwehr dürfte der Schaden im fünfstelligen Bereich liegen, Menschen wurden nicht verletzt. Bislang ist die Brandursache unklar, die Polizei Altenkirchen ermittelt.