Plus
Leutesdorf

Fete zum 1150-jährigen Bestehen: Bei Leutesdorfer Party wird fast das Bier knapp

Ein Dorf steht zusammen, wenn gefeiert wird. In Leutesdorf traf das am Samstag rundum zu. Fünf Vereine hatten sich zusammengetan, um gemeinsam eine Party zum 1150. Geburtstag ihres Heimatortes zu organisieren. Mit dem Ansturm der Bevölkerung hatte dann aber doch niemand in dieser Form gerechnet. Proppenvoll wurde es auf dem Gelände der Wagenbauhalle an der Krautsgasse.

Von Andrea Niebergall
Lesezeit: 2 Minuten
Das Ausmaß des Ansturms lässt sich am besten in Litern beschreiben. Schon früh kündigte sich an, dass die kalkulierte Biermenge nicht reichen würde, und Nachschub wurde schnell aus Leutesdorf herbeigeschafft. Doch auch dieser “Nachschlag“ ging alsbald dem Ende zu, und weiteres Bier musste gar in Hachenburg geholt werden. Angesichts vieler ...