Archivierter Artikel vom 23.07.2017, 20:00 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Ferien: Wenn die Schule zur Baustelle wird

Ferienzeit im Kreis Neuwied, kein Kaffeeduft strömt durch die Lehrerzimmer, kein Schüler paukt Mathe oder Englisch: Aber liegen deshalb die Schulen im Dornröschenschlaf? Mitnichten, wie sich zum Beispiel an der Robert-Krups-Schule in Irlich herausstellt. An der Realschule plus in Trägerschaft des Landkreises werkeln derzeit gleich mehrere Handwerkerkolonnen: In einem Klassenraum reißen die Maler Tapeten von den Wänden, die später frisch gestrichen werden, die Decken sind bereits ausgetauscht. Zur selben Zeit schaffen Dachdecker mit dem Lastenaufzug Dämmmaterial aufs Flachdach, das nach aktuellem energetischen Standard neu gedeckt wird.

Von Michael Fenstermacher Lesezeit: 2 Minuten