Plus
Neuwied

Fanmeile Neuwied: Mussten Fanswegen Hautfarbe draußen bleiben?

Die EM-Euphorie hat einen herben Dämpfer bekommen. Jugendliche sollen beim Viertelfinalspiel der Deutschen Nationalelf gegen Griechenland wegen ihrer Hautfarbe nicht aufs Gelände gelassen worden sein. Foto: Jörg Niebergall
Die EM-Euphorie hat einen herben Dämpfer bekommen. Jugendliche sollen beim Viertelfinalspiel der Deutschen Nationalelf gegen Griechenland wegen ihrer Hautfarbe nicht aufs Gelände gelassen worden sein. Foto: Jörg Niebergall

Die fröhliche schwarz-rot-goldene Fußballparty hat einen herben Dämpfer bekommen. Während des EM-Spiels Deutschland gegen Griechenland sollen sich Mitarbeiter des Sicherheitspersonals, die die Besucher auf das Gelände der VR-Bank-Fanmeile ließen, rassistisch gegenüber mehreren jungen, dunkelhäutigen Personen geäußert haben. Sie sollen zwei Fußballfans afrikanischer Abstammung sogar den Zutritt zum Public-Viewing-Bereich verwehrt haben.

Lesezeit: 3 Minuten
Neuwied - Die fröhliche schwarz-rot-goldene Fußballparty hat einen herben Dämpfer bekommen. Während des EM-Spiels Deutschland gegen Griechenland sollen sich Mitarbeiter des Sicherheitspersonals, die die Besucher auf das Gelände der VR-Bank-Fanmeile ließen, rassistisch gegenüber mehreren jungen, dunkelhäutigen Personen geäußert haben. Sie sollen zwei Fußballfans afrikanischer Abstammung sogar den Zutritt zum Public-Viewing-Bereich ...