Archivierter Artikel vom 25.11.2019, 17:45 Uhr
Plus
Neuwied

Fahrradstreife Neuwied: Polizisten waren 15-mal mit dem Rad unterwegs

Zugegeben, bei 15 Einsätzen ist noch etwas Luft nach oben. Aber die Erfahrungen, die die Neuwieder Polizei in diesem Jahr mit der im April eingeführten Fahrradstreife gesammelt hat, sind durchweg positiv. Deshalb plant die Dienststelle, die Streife zu Rad im kommenden Jahr auszubauen. Dafür sollen zwei weitere Kollegen verpflichtet und ausgestattet werden. Während die beiden Freiwilligen schon gefunden wurden, fehlt allerdings noch das nötige Geld für die Ausrüstung.

Von Christina Nover Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema