Anhausen

Fahndungsfoto veröffentlicht: Polizei sucht Bewaffneten nach Überfall auf Tankstelle in Anhausen

Ein bewaffneter Mann hat am 27. März abends um 21.02 Uhr versucht, die Tankstelle in Anhausen zu überfallen. Kurz nach Ladenschluss betrat der Täter den Verkaufsraum und bedrohte den Angestellten mit einer Schusswaffe.

Das ist der Täter, der die Tankstelle überfallen wollte. Foto:Polizei
Das ist der Täter, der die Tankstelle überfallen wollte.
Foto:Polizei

Der Raubversuch scheiterte, als es dem Mitarbeiter gelang, den Verkaufsraum zu verlassen. Der Täter flüchtete ohne Beute zu Fuß in Richtung Ortsmitte.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß, schlanke Statur, schwarze Wollmütze, weißer Mund-Nasen-Schutz, dunkle Kleidung, Sonnenbrille. Die Polizei veröffentlichte jetzt ein Fahndungsfoto und ein Video. Bilder des Täters sowie ein Video sind im Internet über den Link https://s.rlp.de/M8-xk abrufbar.