Archivierter Artikel vom 08.11.2011, 16:25 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Euro-Krise treibt Immobilienmarkt im Kreis Neuwied an

Die Krise um den Euro verunsichert die Menschen. Damit verbundene Inflationsängste haben schon den Goldpreis auf Rekordhöhen getrieben. Wer Geld hat, flüchtet aber verstärkt auch in einen anderen, (vermeintlich) sicheren Hafen: Immobilien. Banker und Makler aus dem Kreis Neuwied bestätigen jedenfalls eine deutlich gestiegene Nachfrage.

Lesezeit: 2 Minuten