Archivierter Artikel vom 18.04.2017, 14:21 Uhr

EU-Gelder über Leader

Die Abkürzung Leader steht frei übersetzt etwa für: „Verbindende Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft“. Diese seit 1991 bestehende Initiative der EU will die Lebensqualität im ländlichen Raum fördern, die zukunftsfähige Entwicklung vorantreiben. An dem EU-Förderprogramm ist die Raiffeisen-Region mit ihren Verbandsgemeinden seit 2016 beteiligt.