Neuwied

EU-Förderprogramm: Geldregen für David-Roentgen-Schule Neuwied

Auch abseits von Schulpartnerschaften und Austauschprogrammen können sich Schüler der David-Roentgen-Schule (DRS) in Neuwied seit vielen Jahren dank Erasmus plus über regelmäßigen Kontakt mit Gleichaltrigen aus anderen Ländern freuen. Das EU-Programm unterstützt Schulen mit der Finanzierung länderübergreifender Projekte. Für die Förderperiode 2019 bis 2021 hat die Neuwieder Schule besonders profitiert und insgesamt drei Projekte bewilligt bekommen. Das Budget dafür beträgt rund 100.000 Euro.

Christina Nover Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net