Archivierter Artikel vom 07.05.2017, 15:36 Uhr

„Es ist schon sehr spannend, wie in Unkel auf engstem Raum eine so große Vielfalt an Kunstrichtungen vertreten ist.“

Renate Reinarz