Plus
Niederbieber

Engagement für die Wiedinsel: Inselfreunde Niederbieber aus der Taufe gehoben

Jeder ist willkommen, dem die Wiedinsel am Herzen lieg: Getreu diesem Motto gründete sich jetzt unter dem Namen Inselfreunde Niederbieber ein neuer Verein im Neuwieder Stadtteil, und dieser steht im Gegensatz zur seit langem etablierten Inselgemeinschaft jedem Bürger offen, der sich in irgendeiner Form für die Insel engagieren möchte.

Von Regine Siedlaczek
Lesezeit: 1 Minute
Die Idee hinter der Gründung des neuen Vereins erklärte Tim Rönz, der als Sprecher des Planungsteams den Weg zum neuen Verein begleitete: „Viele Personen möchten etwas für die Wiedinsel tun, aber das ließ sich bislang nur schwer umsetzen.“ Grund dafür sei die Tatsache, dass die Inselgemeinschaft, die im kommenden Jahr ...