Archivierter Artikel vom 26.06.2013, 12:16 Uhr
Plus

Elf Jahre altes Musiktalent aus Bad Hönningen trommelt sich zum Titel

Bad Hönningen – Sein Vater nennt ihn eine „Rampensau“: Max Vogtel aus Bad Hönningen hat mit elf Jahren einen bundesweiten Schlagzeugwettbewerb auf der Frankfurter Musikmesse gewonnen. Seine Konkurrenten beim Bundesfinale eines Musikfachmagazins auf der Frankfurter Musikmesse hat Max alt aussehen lassen: Die beiden 13 und 18 Jahre alten Mitbewerber in der Endrunde sind zwar gut und gern einen Kopf größer, das Publikum aber bestimmt ihn mit deutlichem Vorsprung zum Sieger.

Lesezeit: 3 Minuten