Archivierter Artikel vom 26.03.2018, 16:50 Uhr
Plus

Einstimmig: Martin Diedenhofen bleibt Juso-Vorsitzender

Martin Diedenhofen ist erneut zum Vorsitzenden der Jusos im Kreis Neuwied gewählt worden. Der 23-Jährige, der Direktkandidat seiner Partei für den Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen bei den Bundestagswahlen 2017 war, wurde einstimmig im Amt bestätigt. Lobende Worte fanden Michael Mahlert, Eva Frömbgen und Petra Jonas vom SPD-Kreisvorstand für die Arbeit Diedenhofens.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema