Archivierter Artikel vom 04.11.2012, 16:10 Uhr
Plus
Waldbreitbach

Einige Buslinien ins Wiedtal müssen künftig entfallen

Kreisweit drohen spätestens 2014 einige Buslinien im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) wegzubrechen. Laut Busunternehmen ist die Auslastung einfach zu gering. Davon sind nach gegenwärtigem Stand auch Linien betroffen, die das Wiedtal von Neuwied über Waldbreitbach bis hinauf nach Neustadt und Asbach bedienen. Kreisbeigeordneter Achim Hallerbach hat darüber bei einem Informations- und Diskussionsabend in Waldbreitbach informiert. Gleichzeitig waren Vertreter des Verkehrsverbundes Rhein-Mosel (VRM) und eines Busunternehmens zu Gast, um ihre schwierige Lage zu skizzieren und kritische Fragen zu beantworten.

Lesezeit: 3 Minuten