Archivierter Artikel vom 02.06.2018, 06:00 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Ein Wolfsexperte im RZ-Interview: Das bedeutet die Rückkehr des Raubtieres

Nun ist es quasi amtlich bestätigt: Der Wolf hat sich wieder im Westerwald etabliert. Das Umweltministerium trägt dem Rechnung, indem es den Westerwald als Präventionsgebiet ausgewiesen hat und künftig in den Kreisen Neuwied, Altenkirchen, Westerwald sowie der Stadt Koblenz Schutzmaßnahmen von Weidetierhaltern großzügig fördert. Indes herrscht bei vielen Menschen noch immer Verunsicherung darüber, was die Rückkehr des Wolfs bedeutet.

Lesezeit: 7 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema