Niederbreitbach

Ein Ortsbürgermeister, der zum Vorbild taugt: Bruno Hoffmann über seine Amtszeit in Niederbreitbach

Viele scheidende Ortsbürgermeister bezeichnen es im Nachhinein als schwierig, Beruf und Ehrenamt unter einen Hut zu bringen. Bruno Hoffmann war in Niederbreitbach jedoch in der für ihn „glücklichen Lage“, als Vorruheständler mit Elan an die Arbeit gehen zu können. Und er gibt zu: „Mich nach meinem zeitaufwendigen Job bei der AOK in Neuwied noch in eine anstrengende Ratssitzung zu setzen, das hätte ich nicht gekonnt.“ So interpretierte er die Aufgabe 15 Jahre lang nach seinem Gusto – und hinterließ im Ort Spuren und bei seinen Mitmenschen Eindruck.

Ralf Grün Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net