Archivierter Artikel vom 21.07.2016, 16:00 Uhr
Plus
Puderbach

Ein Kreisel für das Puderbacher Gewerbegebiet

Neue Flächen für das Gewerbegebiet Urbacher Straße: Die Planungen für die Erweiterungen sind im Puderbacher Gemeinderat schon in vollem Gange, bereits im April fielen die ersten Beschlüsse für die erforderliche Bebauungsplanänderung. Nun musste der Rat in seiner jüngsten Sitzung nachlegen: In Sachen Verkehrsführung mussten die Planer nachbessern, denn die bisher auf der L 264 geplante Linksabbiegerspur ins Gebiet „Urbacher Straße links“ reicht nicht aus, um das Gelände zu erschließen. Nun ist ein Kreisel am oberen Ende des Plangebiets dazugekommen.

Lesezeit: 2 Minuten